Unsere Gesellschafter

Mayr Josef
Frick Johann
Biolng brenner GmbH
Gasser Paul GmbH
Titan GmbH
2lng SRL
Pescosta Philipp
PR Projects GmbH
Tyrol Ice GmbH
Schmid Carsten
Schweitzer Luis
Holzer Alois
Holzer Karl
Messner Martin
Kofler Erwin
Helfer August & Leitner Christian Versicherungen OHG
Planatscher Johann
Plattner Josef
Helfer August
Rainer Alexander
Frick Johannes
Paulhanserhof K.g. der Nussbaumer Juliane & Co
Nagelehof ohg des Tötsch Andreas & Co
Aukenthaler Raimund
Linter Peter
Plank Herbert
Braunhofer Barbara
Leitner Sebastian
Grossteiner Herbert
Pircher Bernhard
Stafler Andreas
Silva KG des Martin von Pretz & Co
Frick Peter
Mair Klaus
Siller Michael
Sorg Paula
Überegger Walter
Gander Kurt
Gruber Reinhard
Griesser Edmund
Holzer Isolde
Leider Christian
Markart Matthias
Unterleitner Siegfried
Rainer Florian
Rainer Monika Maria
Siller Josef
Sossai Roberto
Tötsch Johanna
Tötsch Markus
Von Unterkircher Klemens
Aigner Josefine
Gschnitzer Florian
Holzer Stefan
Mayr Günther
Ralser Walter
Rainer Josef
Rainer Alois
Wurzer Johann
Faisnauer Peter
Kofler Josef
Lanthaler Christian
Mühlsteiger Walter
Mair Alexander
Mayr Patrick
Plattner Jan
Raichsigl Alfred
Rainer Alois
Wild Johann
Zössmayr Karl

Lieferanten

Werk Oberrot / Zentrale
Eugen-Klenk-Straße 2-4
D-74420 Oberrot
T +49 (0)7977/72-0
F +49 (0)7977/1577
info@klenk.de
www.klenk.de

Die Klenk-Gruppe zählt zu den führenden Säge- und Holzbearbeitungsunternehmen in Europa. Der Jahreseinschnitt beträgt rund 2,0 Mio. Festmeter, der größte Teil des Holzes wird weiterverarbeitet. An den Standorten Oberrot, Baruth und Wolfegg sowie beim konzerneigenen Einschlags- und Logistikunternehmen TTW Waldpflege sind ca. 1.200 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen betreibt Biomasse-Heizkraftwerke an den Standorten Oberrot und Baruth. An der Wald Plus GmbH, einem forstlichen Bewirtschaftungsdienstleister, ist Klenk zu 40 Prozent beteiligt.

Via Val Di Vizze 118
39049 Prati (BZ)
T 0472 764191

Marktplatz 17
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Deutschland/Germany
Tel.: +49 (91 23) 78 99-0
Fax: +49 (91 23) 78 99-29
mail@rueckert-naturgas.de

Rückert NatUrgas GmbH ist Berater und Planer von kompakten, effektiven und wirtschaftlichen Hof- und Industrie-Biogasanlagen, die als Spezialisten mit Ihnen den Weg von individueller Planung, Inbetriebnahme, Repowering und des genehmigungskonformen Anlagenbetriebs gemeinsam gehen.

Unternehmensdaten:

  • Gründung: Einzelfirma 1953, J. Schmidhammer GmbH seit 1980» Standorte: Hauptsitz in Bruneck, Filiale in Bozen
  • Wichtigste Einsatzgebiete: Norditalien mit Schwerpunkt Südtirol, Österreich, Deutschland
  • Geschäftsfelder: Anlagen für Klima, Lüftung, Kälte, Heizung, Sanitär, Regelung und Umwelttechnik
  • Heute: Familienbetrieb in der zweiten Generation, geführt von Dr. Sonja Schmidhammer und Bruno Mazzarol, übergehend in die Dritte

St. Lorenzner-Straße 36
I-39031 Bruneck (BZ)
T (+39) 0474 572800
F (+39) 0474 538385
mail@schmidhammer.it
www.schmidhammer.it

Sede Legale 38068 Trambileno – TN – Loc. Sega
T +39 0464 431930
F 0464 431939
info@scstn.it
pec: info@pec.scstn.it
www.scstn.it

Baufirma  spezialisiert  auf Ausführungen von Bodenverbesserungsarbeiten (Pfähle verschiedene Typen und Geothermie)

Handwerkerzone 10
I-39040 Barbian
T +39 0471 654 199
F +39 0471 653 284
info@sparer.bz.it
www.sparer.bz.it

1956 | wurde die Firma Sparer von Meister Ferdinand Sparer gegründet danach führte sie Konrad Sparer weiter. 1998 | wurde die Firma in eine OHG mit Hannes & Gregor Sparer umgewandelt und hat seither ständig an neuen Arbeitskräften zugenommen. Zurzeit sind 11 Mitarbeiter beschäftigt. Zudem ist die Firma in einen zweiten Produktionszweig – den Fahrzeugbau – eingestiegen. 2000 | wurde ein neuer Firmensitz gebaut, damit auch größere Aufträge problemlos gefertigt werden können (ca. 1000 m² Produktionshalle und 1.200 m² Freifläche).
2003 | hat sich die Firma neu positioniert und eine interne Teilung der Aufgabenbereiche vorgenommen: Sparer Hannes übernahm die Leitung des Betriebes, das technische Büro und die Produktion , Sparer Gregor die Montage.
2010 | übernimmt die SPARER GMBH sämtliche Arbeiten, baut das Technische Büro aus, erlangt im April die SOA Eintragung und ist seit September ISO 9001:2008 zertifiziert.
2014 I die Firma hat im März die Zertifizierung nach EN1090 EXC2 erhalten

Am Kloster 24
D-83413 Fridolfing
T +49 (0) 8684 9870 0
F +49 (0) 8684 9870 28
info@nullstoeckl-maschinenbau.de
www.stoeckl-maschinenbau.de

Stöckl Maschinenbau GmbH – Hersteller von Krananlagen und Sondermaschinen langjährige Erfahrung in der Krantechnik. Kompetenz in den Bereichen Kranbau, Kranwartung, Kranservice, Kranabnahme, Kranreparatur und Kranumbau kann Ihnen Stöckl Krantechnik aufgrund langjähriger Erfahrung bieten.

Schlachthofstrasse 55
I-39100 Bozen
T +39 0471 996 111
F +39 0471 979 188
E-Mail: gsinfo@volksbank.it
www.volksbank.it/de

Unser Markenname Wey ist weltweit bekannt und geschützt. Der Name ist in der Branche ein Synonym für Schweizer Spitzentechnologie in Produkt und Beratung. Dieses Ansehen gründet auf funktions- und prozesssicheren Produkten, die durch Wartungsfreundlichkeit und eine lange Lebensdauer überzeugen.

Alte Kantonsstraße 7
6274 Eschenbach, Switzerland
T +41 41 449 9944
F +41 41 448 3431
info@weyvalve.ch
www.weyvalve.ch

Brennerstraße
I – 39049 Sterzing
T +39 0472 977300
C +39 348 5335503
F +39 0472 977301
contact@wipptalerbau.com
www.wipptalerbau.com

Leistung: Bodenaustausch, Infrastrukturen und Lieferung von Beton.

39040 Campo di Trens (BZ)
T +39 0472 064 000
mail@wolfsystem.it
www.wolfsystem.it

AGRARBAU – INDUSTRIE UND GEWERBEBAU – BETONBEHÄLTER – BÜROBAUTEN -ERDBEBENSICHERES BAUEN

Dienstleister

Fleimstaler Straße 4
Neumarkt, Südtirol
+39 0471 813 482
info@effekt.it
www.effekt.it

Leistung: Betreuung Webseite, Druck

Leistung: Projektmanagement LIFE12 ENV/IT/000671 OPTIMAL2012 – Verbesserung Anlage , Beratung Bau ab Juli 2017

Leistung: Projektmanagement LIFE12 ENV/IT/000671 OPTIMAL2012 – Ökonomie und Organisation ab Juli 2017

Leistung: Anlagenbau – Anlagentests – Optimierung

Leistung: Automatisierung – Montage und Wartung elektrische Anlage – Anlageüberwachung

Leistung: Anlagenüberwachung

Techniklieferanten

Weilbolden 18
A-4972 Utzenaich
T +43 (0) 7751 / 50149 – 0
F +43 (0) 7751 / 50149 – 99

office@biog.at

www.biog-biogas.com


Mit unserem dafür entwickelten, flexiblen Einbringsystem und die dazu passende intelligente Fördertechnik können wir sicherstellen, dass Biogas auch in Zukunft ein wichtiger und vor allem wirtschaftlicher Energielieferant bleibt und in seiner Bedeutung wachsen wird.

J.G. Mahl-Str. 19
I-39031 Bruneck (BZ)
T +39 0474 570 700
F +39 0474 570 777
info@elpo.eu
www.elpo.eu

St. Lorenzner-Straße 36
I-39031 Bruneck (BZ), Südtirol
T +39 0474 572800
F +39 0474 538385
mail@schmidhammer.it
www.schmidhammer.it

Partner

Kellerei Tramin

Kellerei Tramin Gen. Landw. Ges. (Assoziierter Empfänger – AE): Südtiroler Weinkellerei.

Im Rahmen des LIFE12-ENV/IT/000671 – LIFE OPTIMAL2012 ist dieser AE verantwortlich für die Durchführung des zweiten Teiles des Bewertungsplans des festen Düngemittels, in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen. Arbeitet mit dem KE zusammen, für die Durchführung des globalen Bewertungsplans und in der Realisierung der Maßnahmen der Kommunikation und Verbreitung der Ergebnisse.

Universität Turin

Universität Turin (Assoziierter Empfänger – AE): Fachbereich für Land- und Forstwirtschaft und Ernährungswissenschaften(DiSAFA).

Im Rahmen des LIFE12-ENV/IT/000671 – LIFE OPTIMAL2012 ist dieser AE verantwortlich für die Durchführung des technischen Bewertungsplans. Arbeitet mit dem KE zusammen, für die Durchführung des globalen Bewertungsplans und in der Realisierung der Maßnahmen der Kommunikation und Verbreitung der Ergebnisse.

Zunhammer

Zunhammer GmbH (Assoziierter Empfänger – AE): Dieses Unternehmen entwickelt Technologien und Maschinen für die Landwirtschaft, insbesondere Technologien für die Ausbringung von Gülle.

Im Rahmen des LIFE12-ENV/IT/000671 – LIFE OPTIMAL2012 ist dieser AE verantwortlich für die Entwicklung und den Bau von Prototypen des innovativen Gärrestausbringungssystems. Arbeitet mit dem KE zusammen, für die Durchführung des globalen Bewertungsplans und in der Realisierung der Maßnahmen der Kommunikation und Verbreitung der Ergebnisse.

Universität Bozen

Freie Universität Bozen (Assoziierter Empfänger – AE): Fakultät für Naturwissenschaften und Technik.

Im Rahmen des LIFE12-ENV/IT/000671 – LIFE OPTIMAL2012 ist dieser AE verantwortlich für die Durchführung des ersten Teiles des Bewertungsplans des festen Düngemittels und überwacht die Realisierung des zweiten Teils des Bewertungsplans von Seiten der Kellerei Tramin. Arbeitet mit dem KE zusammen, für die Durchführung des globalen Bewertungsplans und in der Realisierung der Maßnahmen der Kommunikation und Verbreitung der Ergebnisse.